Einsätze

Sind Sie heute Nacht vielleicht vom Heulen der Sirenen wach geworden?

Haben Sie eines unserer Feuerwehrfahrzeuge mit Blaulicht durch den Ort fahren sehen?

Dann schauen Sie regelmäßig auf diese Seite! Hier halten wir Sie immer aktuell über das Einsatzgeschehen der Ortsfeuerwehr Harsum auf dem Laufenden.

Einsätze 2018

Einsätze 2017

Zu unseren Einsätzen werden wir zeitgemäß über digitale Funkmeldeempfänger (DME II) alarmiert. Diese werden umgangssprachlich auch gerne als “Pieper” bezeichnet. Sie verfügen über ein Display, auf dem die Alarmmeldung im Klartext angezeigt wird und machen durch Vibration und einen akustischen Alarm auf sich aufmerksam. Durch diese “stillen Alarmierung” wird die Bevölkerung bei den meisten Einsätzen nicht unnötig aufgeschreckt. Circa 80-90% unserer Alarmierungen werden so durchgeführt.

Bei größeren Einsatzlagen, bei denen viel Manpower benötigt wird, gibt es zusätzlich auch noch die Möglicheit der Sirenenalarmierung.

Es wird in verschiedenen Alarmgruppen je nach Alarmstichwort alarmiert:

Bagatelleinsatz Tag/Nacht es wird jeweils nur eine geringe Zahl von Kameraden alarmiert
Alarm alle DME es werden alle Kameraden mit Funkmeldeempfänger alarmiert
Alarm Sirene es werden alle DME alarmiert + die Sirenen
Zugalarm 1. Zug OF Harsum + OF Klein Förste jeweils über DME + Sirene

Zusätzlich hat die Leitstelle noch die Möglichkeit den Ortsbrandmeister und seinen Stellvertreter auch separat über DME zu alarmieren, um Informationen und Ähnliches weiterzugeben.

Digitaler Meldeempfänger LX4 E57 Sirene